Purple Punch - Seeds66

Artikelnummer: 1060

Kategorie: Kush Sorten

Purple Punch

ab 6,90 €

inkl. 13% USt.

sofort verfügbar

Mehrere Packungsgrößen - wählen sie die gewünschte Packungsgröße aus.


Neu im Programm von Seeds66 ist die Purple Punch 

Sie ist eine Kreuzung aus zwei großartigen Sorten. Die Erste ist unsere Grandaddy Purple. Sie ist bekannt für ihre starke Wirkung und ich körperliches High. Sie ist auch optisch eine Schönheit und besticht durch ihren komplexe Geschmack nach Trauben und Beeren.

Die zweite ist die Larry OG, die in den Vereinigten Staaten einen sehr guten Ruf besitzt. Wir haben von einem befreundeten Züchtern einen wunderbaren Klon bekommen, den wir bei der Kreuzung der Purple Punch zum Einsatz brachten. Die Larry OG ist eine Kreuzung zwischen OG Kush und seinem Phänotyp San Fernando Valley OG. Auch sie ist bekannt für ihr angenehmes körperliches High.

Die Verschmelzung dieser beiden Sorten verbindet das Beste ihrer Eltern in einer einzigen Pflanze. Die Purple Punch strahlt mit ihrer violette Färbung und ihren köstlichen fruchtigen Noten. Ebenso hat sie eine hohe Harzproduktion und eine kurze Blütezeit.

Purple Punch ist nicht nur eine herrliche Sorte, sondern auch eine Freude beim Kultivieren. Sie ist dank ihrer Kush-Gene sehr robust und wiederstandsfähig und daher uneingeschränkt für Anfänger geeignet. Durch die Verwendung der feminisierten Samen von Seeds66 entfällt auch der Aufwand männliche Exemplare aussortieren zu müssen, da alle Samen nur weibliche Pflanzen hervorbringen.

Das Wachstum der Purple Punch

Wie alle anderen Kush Sorten wächst die Purple Punch sehr kompakt. Die gedrungene Statur der Pflanze ermöglicht es Euch, Sie auch in niedrigen Räumen wachsen zu lassen. Ihre starken Äste können die großen Buds ohne Unterstützung tragen. Sollten die Buds zu fett werden empfehlen wir das Laub etwas zu stutzen. Alles mit Maß und Ziel versteht sich. Verwendet in der Blütephase genügend Ventilatoren damit sich keine feuchte Luft im Blattwerk halten kann.

Am Ende der Blütezeit zeigt die Purple Punch ihre wahre Stärke. Eine unglaublich dicke Harzschicht überzieht die Blüten und vermitteln die Optik als wären sie mit Puderzucker überstreut worden. Mit den abnehmenden Temperaturen im Herbst verwandelt sie sich nach und nach in ein Lila Harzmonster. Doch auch in manchem Growzelt tritt die Färbung in den letzten 3 Blütewochen ein.

Die Blütezeit ist mit ca. 8 Wochen sehr kurz und die Erträge sind sehr Hoch. Bis zu 650 Gramm pro Quadratmeter sind keine Seltenheit. Diese Erträge erzielt man durch die Verwendung von Hydrosystemen in der Komination mit der SoG (Seas of Green)Methode. Bitte achtet darauf die Luftfeuchtigkeit in den letzten Blütenwochen bei ca. 50% zu halten. Zur Optimierung der Buds kann 2 Wochen vor der Ernte ein Blütenbooster gegeben werden, befor ihr nur mehr mit reinem Wasser gießt.

Die Purple Punch macht auch im Garten eine gute Figur. In warmen und mediteranen Gebieten wurden schon Erträge von bis zu 2 Kg pro Pflanze erzielt. In nördlichen Gebieten fällt dieser Ertrag natürlich niedriger aus, kann aber an einem besonders sonnigen Platz trotzdem auf 1500 Gramm pro Pflanze hochgehen. Die Ernte erfolgt in der Regel Mitte bis Ende September.

Duft und Geschmack der Purple Punch

Was das Duft- und Geschmacksprofil der Purple Punch betrifft wird sie wahrscheinlich bald zur eurer Lieblingssorte werden. Wie ein Apfelkuchen mit Karamelkruste, begleitet von einem Aroma daß an eine Mischung aus Trauben, Beeren und Ananas erinnert. Diese Mischung macht sie zu einer wahrlichen Geschmacksexplosion.

Die Wirkung der Purple Punch

Die Wirkung der Purple Punch ist sehr entspannend und beruhigend. Für eine Indica dominante Sorte (90% Indica - 10% Sativa) ist diese Wirkung eigentlich ganz normal. Diese tiefen Indica-Gene machen diese Sorte perfekt zum Entspannen. Sie wird daher für den Gebrauch am Abend empfohlen. Nach einem stressigen Arbeitstag ist die Purple Puch genau richtig. Stress und Sorgen lassen sofort nach dem ersten Zug nach und ihr könnt euch gemütlich auf dem Sofa entspannen. Sie ist auch

Medizinische Wirkung

Durch ihre sedierende Wirkung hilft die Purple Punch bei Einschlafproblemen, bei Stress, Depressionen und Angstzuständen. Sie bietet auch entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften. Darum ist sie auch bei Schmerzen wie Migräne, Muskelkrämpfen und Rheuma einsetzbar.

Desweiteren hilft sie bei Schlafproblemen und Verspannungen. Sie kann Appetitfördernd wirken und bei Übelkeit helfen.

Eigenschaften der Purple Punch

  • 90% Indica - 10% Sativa 
  • Kultivierung: drinnen, draussen, Glashaus
  • Sorte: feminisiert 
  • Genetik: Grandaddy Purple x Larry OG 
  • Effekt: Stimmungsaufhellend, relaxend und Entspannend  
  • Medizinisch wirksam bei Depressionen, Schlaflosigkeit, Migräne und chronische Schmerzen 
  • Blütezeit Indoor: ca. 8 Wochen 
  • Ertrag Indoor: ca. 650g / m2  
  • Höhe drinnen: bis max 100cm 
  • Höhe draußen: bis zu 1,5 Meter
  • Blütezeit im Freien: Mitte bis Ende September (nördliche Hemisphäre) 
  • Ertrag draussen: bis zu 1500 Gramm / Pflanze in nördlichen Regionen 
  • Ideal für gemäßigte und nördliche Klimazonen
  • THC Gehalt: 24 - 25%
  • CBD Gehalt: 0,7%
  • CBN Gehalt: 0,2%
  • Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


    Kunden kauften dazu folgende Produkte