House of the Great Gardener

 
   House of the great...

House of the great gardener arbeitet seit über einem Jahrzehnt mit Compassion-Clubs zusammen, sammelt die besten medizinischen Belastungen entsprechend den Bedürfnissen des Patienten und verfeinert seine Auswahl an Indicas und Sativas.

Ihr Ziel ist die Bereitstellung von Saatgut von Sorten, die für die Kunden geeignet sind. Sie glauben, dass es psychologisch vorteilhaft ist zu wissen, dass die Kunden den Samen von einer Belastung haben, bei der Sie sich besser fühlen.

Qualität und Kontrolle waren für das Haus des Großen Gärtners von jeher oberste Priorität, da sie wissen, dass ihre Kunden Zugang zu Qualitätssaatgut haben, das Qualitätsmedizin herstellt. Ihre feminisierte Linie besteht aus Top-Genetik, die ihren Weg gekreuzt hat. Sie haben auch eigene genetische Linien geschaffen und experimentieren ständig mit neuen Kombinationen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6