Big Bud - Seeds66

Artikelnummer: 1011

Kategorie: Skunk Sorten

Big Bud

ab 6,90 €

inkl. 13% USt.

sofort verfügbar

Mehrere Packungsgrößen - wählen sie die gewünschte Packungsgröße aus.


Als sie das erste mal auf den Markt kam, wurde die Big Bud sowohl von Züchtern, als auch von den Rauchern mit offenen Händen empfangen. Sie wurde erstmals in den 80er Jahren in den USA kultiviert. 1989 erhielt die Big Bud den ersten Preis in der Kategorie "Mostly Indica" des High Times Cannabis Cup. Sie ist unter Cannabis Kennern immer noch eine Ikone unter den Hanfsorten.

Big Bud ist eine Mischung aus den Indica-Legenden, Afghani und Skunk. Ihre Nachkommen sind ein Inbegriff für Entspannung und verfügen über einen hohen THC-Gehalt, der den "Couch-Lock-Effekt" auslöst. Unnötig zu erwähnen, dass diese potente Pflanze am besten für den abentlichen Verzehr geeignet ist.

Diese vielseitige und robuste Pflanze gedeiht in jedem Setup gut. Sie braucht nicht sehr viel Aufmerksamkeit, bietet aber eine mehr als großzügige Ernte. Am liebsten hat sie es natürlich indoor, aber auch outdoor hat sie bei sonnigem Klima ihre Freude. Wie ihr Name schon vermuten lässt, liefert Big Bud eine reichliche Ausbeute an riesigen fetten Knospen. Eine solch fruchtbare Schönheit wird von jedem kommerziellen Züchtern gesucht. Sobald sie blüht, bedecken klebrige Trichome ihre großen Knospen. Sie sieht dann fast so aus als ob sie platzen würden. Harzig, dick und klebrig...so muss das sein.

Die Big Bud hat robuste Zweige. Aufgrund des hohen Gewichts der großen Colas können sie sich jedoch immer noch verbiegen und brechen. Daher ist es manchmal nötig sie mit geeignetem material zu stabilisieren, um sicherzustellen, dass die Pflanze weiterhin gedeiht. Erfahrene Züchter kultivieren diese Sorte in Innenräumen mit einem Hydro-System mit der SOG-Methode. Aber auch auf Erde bringt sie stattliche Erträge hervor. Die Blütezeit dauert 8 - 9 Wochen. Die erwartete Ausbeute bei Hydro-Systemen liegt bei 600 Gramm pro Quadratmeter oder darüber.

Auch im Freien macht sie eine gute Figur und kann bis zu 200 cm hoch werden. Die Big Bud kann draussen bis zu 700 Gramm pro Pflanze produzieren. In Mitteleuropa erfolgt die Ernte Mitte bis Ende September. Der THC-Gehalt liegt bei ca. 19 - 24%. 

Dieses Sorte riecht gut, schmeckt aber noch besser. Es genügt zu sagen, dass Sie den süßen und würzigen Geschmack mit einem fruchtigen Unterton schätzen werden, der in Ihrem Mund und Atem verweilt. Einmal angezündet, erfüllt ein Schuss erdigen Kräuter- und Pfeffer-ähnlichen Gewürzduftes sofort den Raum. Sobald der Rauch zu verblassen beginnt, hinterlässt er einen schwachen, angenehm fruchtigen Geruch.

Die Big Bud entwickelt einen sanften Rauch mit einem ausgewogenen High. Nach dem Ausatmen hinterlässt sie einen Hauch von Würze auf der Zunge. Insgesamt ist der Nachgeschmack eine Mischung aus süß und würzig mit einem ausgeprägtem fruchtigen Geschmack.

Sie ist für ihre beruhigende Wirkung bekannt und beendet den Tag mit einer ruhigen und erholsamen Stimmung.

Eigenschaften der Big Bud

  • Sorte: Indica dominant
  • Art der Sorte: feminisiert 
  • Genetik: Afghan x Northern Light x Skunk #1 
  • Wirkung: Euphorisch, Kraftvoll,
  • Geschmack: Süß / Fruchtig / Würzig
  • Blütezeit Indoor: 60 - 65 Tage  
  • Erntezeit im Freien: Ende September bis mitte Oktober 
  • Ertrag Indoor: 450 - 600 g / m2
  • Ertrag Outdoor: 400 - 700 Gramm pro Pflanze 
  • Größe Indoor: 80 - 120cm 
  • Größe Outdoor: bis zu 200 cm  
  • THC Gehalt: 19 - 24%
  • CBD Gehalt: 0,2% 
  • Durchschnittliche Artikelbewertung

    4 Sterne
    3 Sterne
    2 Sterne
    1 Stern

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

    Einträge gesamt: 1
    5 von 5 Top

    Super top👍🏼👍🏼👍🏼

    .,16.07.2020
    Einträge gesamt: 1

    Kunden kauften dazu folgende Produkte