Amnesia Haze - Seeds66

Artikelnummer: 1015

Kategorie: Haze Sorten

Amnesia Haze

ab 6,90 €

inkl. 13% USt.

sofort verfügbar

Mehrere Packungsgrößen - wählen sie die gewünschte Packungsgröße aus.


Allgemeines zur Amnesia Haze

Die Amnesia Haze ist zusammen mit der Purple Haze wohl die berühmteste Hazesorte. Sie stammt aus der Kreuzung mehrerer sorgfältig ausgewählten Sorten und ist ein Mix der ganz besonderen Art. Ihre komplexe Ahnengalerie besteht hauptsächlich aus verschiedenen Landrassen aus der ganzen Welt.

Obwohl hauptsächlich aus Sativa-Genetik aufgebaut, wurde bei der Amnesia Haze eine kleine Menge Indica beigemischt, wobei das Verhältnis von Sativa zu Indica immer bei etwa 80:20 liegt. Diese kleine Zugabe von Indica verleiht der Amnesia Haze-Sorte ein etwas Sanfteres, abgerundetes High und hilft, die für viele Sativa-Sorten typische Paranoia und Angst zu lindern.

Die Sativa-Genetik:
Alle Sativas die in die Amnesia Haze einflossen wurden handverlesen und besitzen schon von Haus aus einen sehr hohen THC-Gehalt. Die Liste ist lange, wir wollen sie Euch aber nicht vorenthalten. Sativas aus Laos, Jamaikanische Sativas, Hawaiianische Sativas, Thailändische Sativas, Kambodschanische Sativas und Südasiatische Sativas.

Die Indica-Genetik:
Der Indica-Anteil der Amnezia Haze Genetik besteht hauptsächlich aus südasiatischen Indica und Indica aus Afghanistan. Diese verbessern auch den Geschmack und verkürzen die Blütezeit des Amnesia Haze.

Die Haze-Genetik:
Hauptanteil in diesem Mix hat natürlich die berühmte Haze. Auch sie ist eine Mischung von verschiedenen Landrassen und gibt dieser Sorte erst den gewissen Kick für Kreativität und dem Körper eine große Portion Energie.

Wie Sie sehen können, handelt es sich bei den Verwandten von Amnesia Haze überwiegend um Landrassenstämme, was möglicherweise teilweise dazu beiträgt, dass dieser Cannabistyp ein so sauberes, reines Hoch mit weniger Nebenwirkungen als einige andere Sativas aufweist.

Dieses komplexe genetische Profil macht die Amnesia Haze zu dem was sie Heute ist. Ihre Knospen, die am Ende der Blütezeit dicht mit Harz bedeckt sind, verführen mit Ihrem frischen Zitrusgeschmack und dem erdigen Nachgeschmack jeden Cannabisliebhaber. Die Blüten haben einen sehr hohen THC-Gehalt von bis zu 25% und eine euphorische und vitalisierende Wirkung. Dies macht die Sorte hervorragend für den Tagesgebrauch und für alle anderen Aktivitäten. Die therapeutischen Eigenschaften dieser Pflanze sind auch stark genug, um Depressionen, Stress, Angstzustände und chronische Schmerzen zu unterdrücken und gleichzeitig den Appetit anzuregen.

Der Geschmack, die Wirkung und der Geruch haben ihr von Beginn weg sehr viele Auszeichnungen abräumen lassen. Sie gewann sofort den High Times Cannabis Cup von 2004 und wurde mehrmals zur besten Sativa in verschiedenen Bewerben gekührt. Mit den feminisierten Samen von Seeds66 sind sie nun auch in der Lage, diese preisgekrönte Sorte bei ihnen wachsen zu lassen. Trotz Ihrer langen Blütezeit ist sie unkompliziert anzubauen und liefert hohe Erträge mit einem himmlische High. Wir persönlich denken das die zusätzlichen Blütewochen das Ergebnis wert sind.

Das Wachstum der Amnesia Haze

Obwohl die Amnesia Haze eine Sativa-dominante Pflanze ist, zeigt sie im Laufe ihrer Entwicklung sowohl Sativa- als auch Indica-Eigenschaften. Sie wird im Freien maximal 2,2 Meter hoch und entwickelt schlanke lange Fingerblätter und mittelgroße internodale Abstände zwischen den Blattreihen. Dazwischen wachsen die Knospen sehr dicht mit einer dicken Harzschicht. Wenn die Pflanze ihren Höhepunkt der Blütezeit erreicht hat, werden alle ihre Blütenknospen frostig weiß, was ihr ein schneebedecktes Aussehen verleiht.

Um den maximalen Ertrag aus der Amnesia Haze herauszuholen empfehlen wir den Anbau in Hydrosystemen. Achten sie auch auf denkorrekten  PH-Wert ihres Gieswassers und verwenden sie eine hochwertige Beläuchtung. 600 Watt Beleuchtung oder mehr ist empfehlenswert und halten Sie die relative Luftfeuchtigkeit im optimalen Bereich. In der Wachstumsphase kann die Luftfeuchtigkeit ruhig bei 80% liegen. Während des Beginns der Blüte sollte sie nicht höher als 60% sein und in der fortgeschrittenen Blütephase senken Sie sie auf 45 bis 55%. In den letzten 2 bis 3 Wochen sind 40 bis 45% optimal.

Die Blütezeit im Innenbereich dauert bei der Amnesia Haze relativ lange - bis zu 11 Wochen. Daher wird es für den kommerziellen Anbau nicht oft bevorzugt. Der Ertrag entschädigt aber für die lange Wartezeit. Bis zu 650 Gramm / m2 können geerntet werden.

Um eine erfolgreiche Saison im Freien zu haben, beginnen Sie Mitte bis Ende April mit der Aussaat. Die Erntezeit der Amnesia Haze ist Mitte bis Ende Oktober und der Ertrag ist mit bis zu 1200 Gramm / Pflanze sehr Hoch.

Die Amnesia Haze sieht am Ende der Blütezeit wunderschön aus, mit dunkelgrünen, hellgrünen und harzbedeckten Zuckerblättern. Zwischen den frostigen Blättern befinden sich Orange und Braune Stempel, die an den Knospen kleben und sich mit Ihnen vermischen.

Duft und Geschmack der Amnesia Haze

Ihre Blüten haben einen angenehmen zitronigen Duft, der durch einen Hauch von Waldboden und Zedernholz abgeschwächt wird. Zereibt man die Blüten verströmen Sie einen würzigen Duft, der für die meisten Sorten der Haze-Familie typisch ist und Haze-Liebhaber dahinschmelzen lässt. Der Rauch einer sogfältig getrockneten Amnesia Haze ist beim Einatmen glatt und zart. Er vermittelt auch sofort einen leichten Zitrusgeschmack mit einem Hauch an Schärfe, die den Gaumen kitzelt.

Die wahrscheinlich dominanteste Note des Amnesia Haze-Aromas ist ihr stechender, erdiger Hazeduft, der jeden Raum ausfüllt, in dem Sie sich gerade befinden. Diese erdigen Hazenoten beginnen sich langsam mit einem Hauch von Zitrusfrüchten, Zitrone und manchmal sogar Sandelholz zu vereinen und bilden ein vollmundiges und abgerundetes Gesamtprofil.

Der Geschmack der Amnesia Haze ähnelt dem Duft, besitzt jedoch einen etwas süßeren Background, der die Geschmacksknospen tanzen lässt. Der Rauch dieser Cannabis-Sorte ist wunderbar butterartig und wandert leicht in die Lunge.

Wie ist die Wirkung der Amnesia Haze?

Die Amnesia Haze schreit sozusagen danach tabsüber konsumiert zu werden und bietet 2 bis 3 Stunden lang eine interessante Rally im Hirn. Sie inspiriert dich zu neuen Ideen und fördert die Kreativität wenn sie in moderaten Mengen verwendet wird. Das heißt, wenn man sich der Dosis nicht bewusst ist, kann dies auch zu einer "Amnesie" führen, daher auch der Name.

Das "High" setzt unmittelbar ein und führt sofort zu einem intensiven Bewusstsein für die Umgebung. Aus diesem Grund ist es wichtig, diese Sorte in einer positiven Umgebung zu genießen. Sport, Wandern, Sex oder auf eine party gehen sind nur einige Dinge die mir einfallen.

Der Indica-Anteil dieser Sorte verhindert eine Hyperaktivität und ebnet uns den Weg zum Kühlschrank.
Nach dem Motto "1 Kg Eis geht noch".

Medizinische Eigenschaften

Obwohl es ihr Name nicht vermuten lässt, enthält sie viele therapeutische Eigenschaften. Sie hat einen immensen medizinischen Wert, wenn es darum geht geistige oder körperliche Gebrechen positiv zu beeinflussen.. Um von diesen Vorteilen profitieren zu können, muss sie nur in einer angemessenen Mengen verwendet werden.

Ihr positives High hilft und dämpft allerlei psychologische Probleme. Darüber hinaus verhindert Ihre positive zerebrale Stimulation, dass düstere Gedanken auftauchen. Dies hilft auch beim lösen von Stress und Angst, was dabei helfen kann keine Depressionen, Stimmungsschwankungen und bipolare Störungen auszulösen. Ihre fokusierende Wirkung kann bei Symptome von Aufmerksamkeitsdefizitstörungen helfen.

Darüber hinaus ist diese Sorte in Amerika ein anerkanntes medizinisches Cannabis die chronische Schmerzen lindern können. Gleichzeitig wirken es entzündungshemmend bei Schwellungen. Der schmerzstillende Wirkung bei Migräne, Kopfschmerzen, Arthritis, Muskelkrämpfe, Multiple Sklerose, PMS und Fibromyalgie wurde in Kalifornien bestätigt. Darüber hinaus wird die Amnesia Haze auch bei Antriebslosigkeit eingesetzt.

Mögliche negative Nebenwirkungen von Amnesia Haze

Sativa-Liebhaber werden sich freuen! Amnesia Haze hat, wenn man sie mit anderen Sativa-Sorten vergleicht nur sehr wenige negative Nebenwirkungen. Schwindel, Paranoia, Angstzustände, Übelkeit sind hier auszuschliessen. Die häufigste Nebenwirkung ist ein sehr trockener Mund, dem man aber mit genug Flüssigkeit entgegenwirken kann.

Gegen rote Augen helfen feuchtigkeitsspendende Augentropfen, was aber eher selten auftritt.

Eigenschaften von Amnesia Haze

    Kultivierung:                Drinnen, draußen und im Glashaus
    Sorte:                          Feminisiert
    Genotyp:                     80% Sativa - 20% Indica
    Genetik:                      Original Amnesia Haze
    THC:                           21 - 25%
    CBD:                           0,7%
    Höhe drinnen:              Bis zu 140 cm
    Höhe draussen:            Bis zu 220 cm
    Blütezeit:                      65 - 80 Tage (drinnen) oder Mitte Oktober im Freien
    Produktion Indoor:       bis zu 650 g / m2
    Produktion im Freien:   bis zu 1200 g pro Pflanze


THC-Gehalt: Sehr hoch (über 20%)
CBD Gehalt: Gering (0-1%)
Max. Blütezeit: 11 Wochen 10 Wochen
Cupwinner: Ja
Blütentyp: Photoperiode
Ertrag: Hoch
Gattung: Feminisierte
Sorte: Zum größten Teil Sativa
Standort: Glashaus Outdoor Indoor
Wachstumshöhe: Hoch Mittel
Hersteller: Seeds66

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Super Bud Auto - Greenhouse Seeds 10 Samen

Super Bud Auto - Greenhouse Seeds 10 Samen

jetzt nur 39,60 € *
Alter Preis: 45,00 €
Rabatt: 12%