Amnesia - Seeds66

Artikelnummer: 797

Kategorie: Haze Sorten

Amnesia feminisiert

ab 5,90 €

inkl. 13% USt.

sofort verfügbar

Mehrere Packungsgrößen - wählen sie die gewünschte Packungsgröße aus.


Allgemeines zur Amnesia

Die Amnesia ist eine Sorte mit einer extrem starken Wirkung, der zu einem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses führen kann. Diese Sativa dominante Sorte ist nichts für Anfänger und wird für schwache Nerven nicht empfohlen. Während das High immer stärker wird, kann ihre psychedelische Wirkung die Benutzer auf eine denkwürdige Reise schicken.

Die Herkunft der Amnesia ist auf 3 Cannabis-Legenden unter den Hanfsorten zurückzuführen. Wir haben unsere beiden Supersativas Jack Herer und Cinderella 99 mit unserer Originalen Skunk #1 gekreuzt. Die Jack Herer und die Cinderella 99 haben ihr den psychedelischen Effekt verleiht. Die entspannende Wirkung stammt von unserer Skunk # 1. Mit einer solchen Mischung von Eigenschaften ist dieses Cannabissorte wirklich eine ausgezeichnete Option für die Freizeit und den medizinischen Gebrauch. Es ist keine Überraschung, dass diese Sorte seit ihrer Markteinführung über 25 Auszeichnungen erhalten hat.

Dieses Gras macht besonders auf Partys alles lebendig und psychedelisch. Dieser harte Puncher ist jedoch nichts für unerfahrene Raucher. Ihre Potenz und die Art des Highs ist am besten erfahrenen Benutzern vorbehalten.

Der Anbau von Amnesia

Die Amnesia ist einfach wunderbar anzubauen. Während sie heranwächst kommt immer mehr ihre perfekte Weihnachtsbaumform zum Vorschein. Sie verzeiht auch viele Fehler die man beim Anbau machen kann.

Denn wer will nicht am Ende einer langen Blütephase hunderte Gramm mit Harz bedeckter Buds in Händen halten. Mit den feminisierten Samen von Seeds66 habt ihr auf jeden Fall den Grundstein dafür gelegt.

Amnesia eignet sich gut für alle Wachstumsräume und Growzelte. Da sie wie alle klassischen Sativas ziemlich groß werden kann, müssen Züchter möglicherweise ihr Wachstum beschränken. Sie können die Pflanze zb. Toppen oder die Vegetationsphase verkürzen. Oder sie verwenden vom Start weg kleinere Töpfe. Am besten bewährt hat sich jedoch der Anbau mit der Scrog-Methode.

Abgesehen von den grundlegenden Düngern und einer Temperatur von etwa 20 bis 27 Grad Celsius wird nicht viel benötigt. Sollte man sich wie oben schon erwähnt für ein Scrog-Setup entscheiden, wird man die höchstmögliche Ernte erzielen. Nach 9 – 10 Wochen Blütezeit könnt ihr euch dann auf eine Ernte mit bis zu 650 Gramm pro Quadratmeter freuen.

Auch Outdoor-Gärtner können sich freuen. Dieser Amnesia liebt es im Freien bei Mutter Natur. Sie bevorzugt sonnige Plätze im Garten und kann dann auch in Mitteleuropa ihr volles Potential ausspielen. Man braucht sich auch keine Sorgen um den Nachtfrost machen, da sie Mitte bis Ende Oktober zur Ernte bereit ist. Sie können draußen mit einer Ernte von bis zu 1000 Gramm pro Pflanze rechnen. Die Amnesia kann unter besten Bedingungen draußen bis zu 3 Meter hoch werden. In der Regel liegt ihre durchschnittliche Größe jedoch bei ca. 2 Metern.

Duft und Geschmack der Amnesia

Die Amnesia hat ein sehr angenehmes Geschmacksprofil. Sie hat hauptsächlich einen erdigen Duft mit einem zartem Hauch von Zitrusfrüchten. Ihr Rauch hat auch eine gewisse Würze und ein leichtes Holzaroma. Ihr Geschmack ist dem Geruch ziemlich ähnlich, aber etwas stärker. Sobald der Rauch den Gaumen berührt, umhüllt ein Dieselgeschmack mit leichtem Zitronenaroma den ganzen Mund. Sehr würzig aber dennoch geschmeidig.

Die Wirkung von Amnesia

Die Wirkungen dieser Sativa-dominanten Sorte sind sehr stark und lang anhaltend. Erfahrene Raucher lieben ihren Kick, wenn es direkt in den Kopf geht. Perfekt für Partytiger und kreative Köpfe.

Selbst mit nur einem kleinen Zug kann dieses Sorte eine intensive Stimulation auslösen. Farben und Bilder sehen dann so lebendig aus, dass man sie berühren möchte. Zusätzlich macht diese Sorte den Benutzer sehr agil und energiegeladen.

Alles in allem ist die Amnesia eine kleines Energiekraftwerk. Sie ist dafür bekannt, Künstler zu Höchstleistungen zu inspirieren. Einige putzen das ganze Haus und andere rauchen es, bevor sie an einer gesellschaftlichen Veranstaltung oder Party teilnehmen. Mit ihrem euphorischen und energetischen Antrieb kann man stundenlang aktiv bleiben ohne zu ermüden.

Wie bereits erwähnt, wird die Amnesie aufgrund ihrer Wirksamkeit und ihres „Head-Highs“ am besten von erfahrenen Anwendern genossen. Wie schon erwähnt, kann es beim Gebrauch der Amnesia zu einem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses führen, aber es besteht kein Grund zur Sorge, da es nur vorübergehend ist. Darüber hinaus kann ihr starkes High für Menschen mit psychischen Problemen zu stark sein. Sie kann bei solchen Menschen Paranoia oder Angst auslösen. Dies ist auch bei THC-sensiblen Rauchern der Fall.

Darüber hinaus bekommen manche Rauchern nach dem Verzehr einen trockenen Mund und rote Augen. Trinken Sie einfach reichlich Flüssigkeit um dem vorzubeugen.

Ihre medizinische Wirkung

Die Amnesia schickt ihre Benutzer nicht nur auf eine psychedelische Reise, sondern hilft auch bei der Bewältigung verschiedener Gesundheitsprobleme. Sie hilft nicht nur dabei die Stimmung aufzuhellen, sondern kann auch bei körperliche Qualen helfen.

Sie hilft auch gegen Appetitlosigkeit und bei Menschen die in einer depressiven Stimmung sind.

Neben der Linderung psychischer Probleme macht diese Sorte auch physiologische Schmerzen erträglich. Diejenigen, die beispielsweise an Fibromyalgie oder diabetischer Neuropathie und rheumatoider Arthritis leiden, finden nach dem Rauchen der Amnesia Erleichterung. Die beeindruckenden analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften dieser Sorte ermöglichen dies

Die Eigenschaften der feminisierten Amnesia

  • 85% Sativa - 15% Indica
  • Kultivierung: drinnen, draussen, Glashaus
  • Sorte: feminisiert 
  • Genetik: Jack Herer x Cinderella 99 x Original Skunk #1
  • Effekt: Kreatives High das Energie liefert, euphorisch, kreativ
  • Medizinisch wirksam in der Schmerztherapie und stimmungsaufhellend
  • Blütezeit Indoor: 60 - 70 Tage
  • Ertrag Indoor: bis zu 650 g / m2 
  • Mittlere Größe drinnen, bis zu 3 Meter draussen 
  • Sehr gut auf SCRoG oder LST.
  • Blütezeit im Freien: Mitte - Ende Oktober in der nördlichen Hemisphaere
  • Ertrag draussen: Ertrag bis 1000 gr pro Pflanze 
  • Ideal für äquatorial, tropisch, subtropischen und gemäßigten Klimazonen
  • Hohe Pflanze
  • THC Gehalt: 21 - 24%
  • CBD Gehalt: 0,3%
  • CBN Gehalt: 0,1%



 


THC-Gehalt: Sehr hoch (über 20%)
CBD Gehalt: Gering (0-1%)
Max. Blütezeit: 10 Wochen
Blütentyp: Photoperiode
Ertrag: Hoch
Gattung: Feminisierte
Sorte: Zum größten Teil Sativa
Standort: Glashaus Outdoor Indoor
Wachstumshöhe: Hoch Mittel
Hersteller: Seeds66

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte