Cannabis Samen

 Seeds66 ist seit langem eine...

Seeds66 ist seit langem eine der besten Quellen für eine Vielzahl von erstklassigen Cannabissamen von höchster Qualität. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von hunderten von Marihuana-Samensorten, sowohl von gängigen als auch seltenen Sorten, einschließlich Sativas, Indicas und Hybriden. Durchsuchen Sie unseren Online-Shop und Sie werden automatisch blühenden und feminisierte Samen finden, die für Sie aus den zuverlässigsten Samenbanken der Welt ausgewählt wurden. Wir verkaufen Hanfsamen um sicherzustellen, dass die Stammdiversität für eine Zeit erhalten bleibt, in der die Keimung auf der ganzen Welt legal ist.

Cannabis Sorten

Neu im Cannabisanbau? Überwältigt von der Vielfalt der verfügbaren Cannabissamen? Wenn ja, sind Sie sicherlich nicht in der Minderheit. In der Tat, selbst diejenigen, die Cannabis (natürlich legal!) seit Jahren auf professioneller Ebene anbauen, werden oft von den Bergen von Marihuana-Samen, die zum Kauf angeboten werden, verblüfft. In den letzten Jahren hat sich viel getan, und es ist nicht mehr nur eine Frage der Wahl zwischen Northern Lights und Skunk. So lange es in Ihrem Land legal ist, ist es jetzt möglich, zu Hause fast jede Sorte Cannabis auf der Erde anzubauen, und Sie können fantastische moderne Hybriden wie Gorilla Glue und Girl Scout Cookie Hanfsamen anbauen. Aber wenn es darum geht, die bestmöglichen Marihuanasamen für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, wo fangen Sie an?

Preis von Cannabis Samen 

Nun, Sie möchten den Preis als einen von mehreren entscheidenden Faktoren in Ihre Kaufentscheidung mit einbeziehen. Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie für Cannabissamen kein Vermögen ausgeben, um unglaubliche Knospen zu erzeugen. Darüber hinaus garantieren exzessive Preise nicht unbedingt hervorragende Ergebnisse. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden das billigste Saatgut zu kaufen, das praktisch verschenkt wird, können Sie von den Ergebnisen nicht viel erwarten. Daher ist es wichtig, die Marihuana-Sorte zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht.

Indica oder Sativa?

Natürlich ist das, was den typischen einheimischen Bauern am wichtigsten ist, die Wirkung, die das resultierende Produkt hat. Wir brauchen Ihnen glaube ich nicht zu sagen, dass die Genetik der von Ihnen gewählten Sorte einen deutlichen Einfluss auf den erwarteten Höchstwert haben wird. Ob Sie die tiefe Körperentspannung von Indica-Sorten bevorzugen oder eine Sativa die Sie mit Energie versorgt oder irgendwo in der Mitte mit einer Hybrid-Sorte, liegt ganz bei Ihnen. Es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, da Indica- und Sativa-Sorten völlig unterschiedliche Sorten sind.

Als Faustregel gilt, dass Indica Cannabis-Samen leichter zu growen sind, da sie eine viel kürzere Blütezeit haben. Sativas sind nicht in der gleichen Zeit fertig, was im Grunde bedeutet, dass mehr Zeit bleibt, um Dinge falsch zu machen. Oder wenn Sie einfach nicht die Geduld haben zu warten, könnte Indica Cannabis der richtige Weg sein. Ebenso neigen Indica-Stämme weniger empfindlich zu sein und verzeihen mehr Fehler als ihre Sativa Schwester. Bei Hybriden ist dies von Stamm zu Stamm sehr unterschiedlich, ist aber dennoch zu berücksichtigen. Sie können immer versuchen, die Dinge mit einem 50/50-Split zu mischen um zu sehen, welche Sorten am besten zu Ihnen passt.

Feminisierte Cannabis Samen

 Der Hauptvorteil beim Kauf von feminisiertem Marihuanasamen ist, dass potenzielle Probleme auf ein Minimum reduziert werden. Wenn Sie feminisierte Samen kaufen, wissen Sie, dass jede produzierte Pflanze weiblich ist, anders als beim Kauf von regulärem Samen.

Das heißt, wenn Sie 15 feminisierte Marihuanasamen kaufen und keimen, erhalten Sie 15 weibliche Pflanzen und kein verschwendetes Saatgut / Geld. Genau deshalb halten sich Tausende von Experten und Anfänger an feminisierte Samen. Eine großartige Option, wenn Sie potenzielle Probleme minimieren und die Produktion maximieren möchten.

Autoflower Cannabis Samen

Autoflower Samen sind seit Kurzem auf dem Markt, sind aber bereits ein fester Bestandteil der Cannabis-Szene. Die meisten autoflowering Weedsamen sind feminisiert und sehr einfach zu züchten. Sie sind auch fast die fehlerverzeihendsten Samen, die ihnen helfen Geld zu sparen. Sie können Cannabis überall dort anbauen, wo Sie gesetzlich dazu berechtigt sind, und schnell perfekte Ergebnisse erzielen.

Der Vorteil ist, dass Autoflowering-Saatgut keine kontrollierten Beleuchtungszyklen benötigt, um ihre Arbeit zu erledigen. Der Nachteil ist, dass sie in der Regel erheblich kleinere Pflanzen mit bescheidenen Gesamterträgen produzieren. Dennoch eine fantastische Option für Neueinsteiger und solche mit begrenztem Platzangebot.

Indoor oder Outdoor?

Wenn Sie das Glück haben, in einer Region zu leben, in der der Anbau legal ist, sollten Sie eine qualitativ hochwertige Outdoor-Sorte in Betracht ziehen. Je nach Klima und Wetterbedingungen im Allgemeinen kann der Anbau im Freien einzigartig einfach und äußerst lohnend sein. Die Natur, die sich um das Notwendige kümmert, hat das Potenzial für weitaus größere Pflanzen und höhere Erträge, als dies jemals in Innenräumen möglich wäre.

Wenn Sie jedoch keine sehr spezifischen und konstanten Wetterbedingungen garantieren können, ist der Innenbereich der richtige Weg. Dies kann eine größere Investition von Zeit, Geld und Aufwand bedeuten, aber Sie haben zumindest die vollständige Kontrolle über das benötigte Umfeld. Außerdem ist es ansonsten unmöglich, die natürlichen Anbaubedingungen des Nahen Ostens, Afrikas oder der Tropen nachzubilden.

Potenz von Cannabis Samen

Holen Sie sich die richtigen Cannabis-Samen, versorgen Sie Ihre Pflanzen mit allem, was sie brauchen, und Sie werden in Form von großen Buds belohnt. Es lohnt sich jedoch, genau zu überlegen, welche Art von Wirkung Sie bevorzugen und benötigen.

Wenn Sie es bevorzugen, Hanfpflanzen mit einem THC-Gehalt von etwa 15% zu rauchen, ist es nicht sinnvoll, in eine Sorte von 25% zu investieren. Wenn Sie sich eher mit den therapeutischen Wirkungen von CBD beschäftigen, als High zu werden, müssen Sie die verschiedenen medizinischen Cannabissamen in Betracht ziehen

Benötigtes Wissen zum Anbau von Cannabis Samen

Wenn sie in einem Land leben wo der Anbau von Cannabis Samen erlaubt ist sollten sie sich auch mit dem benötigten Wissen des Anbaus vertraut machen. Nicht zuletzt sind alle Cannabissorten nicht gleich, wenn es um die Sachkundigkeit geht, die Sie benötigen. Während einige Sorten sich ziemlich gut um sich selbst kümmern, benötigen andere non-stop Pflege vom Anfang bis zum Ende. Darüber hinaus sind einige der letzteren nicht annähernd so lohnend wie ihre weniger anspruchsvollen Kollegen. Wenn Sie also die besten Cannabissamen für ihren Anbau auswählen, seien Sie stets brutal ehrlich mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Können.

Wenn Sie ein Amateur sind, akzeptieren Sie, dass Sie ein Amateur sind, und gehen Sie auf sich selbst ein. Wenn Sie für eine Herausforderung bereit sind, probieren Sie eine anspruchsvolle Sorte. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und Ihr Geld für seltene Cannabis-Samen, die vorerst ihre gärtnerischen Fähigkeiten übersteigen!

Cheese Sorten

Cheese ist eine der berühmtesten und...

Diesel Sorten

Seeds66 ist stolz darauf, eines der umfangreichsten Angebote an...

Haze Sorten

Purple Haze geht mir durch den Kopf! Seit den 70er Jahren...

Kush Sorten

In den letzten Jahren haben Kush Sorten sehr stark...

Skunk Sorten

Obwohl Skunk eine der wichtigsten Cannabis-Sorten der Geschichte...

White Widow Sorten

Die Erwähnung von White Widow reicht in der Regel aus, um...

Seite 9 von 34
Artikel 201 - 225 von 850